Mit welchem Fundament ergibt sich die beste Standfestigkeit?

bio varis

Alu-Fundament-Rahmen - Die beste und meistens kostengünstigste Lösung. Der Fundarnentrahrnen (aus korrosionsfestem Aluminium) wird eimfach in den Boden eingesetzt und mit Erde verfüllt. Er ist krafschlüssig mit dem Gewächshaus verbunden und gibt dem Gewachshaus den sichersten Stand, auch bei Sturm. Ein weiterer Vorteil ist, daß man das Gewächshaus ohne großen Aufwand an einen anderen Standort stellen kann. Einfach nur ausgraben, "anpacken", umsetzen und wieder eingraben.

Beton-Fundament - Das gernauerte oder Beton-Fundament bzw. Fundarnen: aus Betonplatten (z. B. Rasentiefbord) ist auch eine Möglichkeit. Die Standfestigkeit hängt von den verwendeten Schrauben und Dübeln ab. Hier wird oft zu sehr gespart, dadurch kommt es leicht zu Sturmschäden, weil Schrauben oder Dübel auseißen. Bei größeren Gewächs- und Glashäusern ist ein Beton-Streifenfundament erforderlich. Fundamentpläne stellen wir Ihnen
auf Anforderung gerne zur Verfügung.

Fundament aus Holzbalken/Eisenbahnschwellen - Einfach zu erstellen, das Holz muß jedoch gegen Verrottung imprägniert sein und immer wieder nachbehandelt werden - Vorsicht, Schadstoffausdünstung.

eigene Ausstellung

Besuchen Sie unsere Dauerausstellung im Dammweg 4 + 6 und an unserer neuen Produktionshalle in der Sebastianstr. 8.

Beide Ausstellungen sind fußläufig verbunden.

Über uns

“Wir sind ein kleines, engagiertes Team im Bereich Metallbau, spezialisiert auf Produkte für den Garten, die Terrasse und den Balkon.” sagt Jürgen Görmann. “In unserer neuen Produktion fertigen wir Wintergärten, Terassendächer und Gewächshäuser für den Großraum Paderborn.”

Kontaktinformationen

Dammweg 4 + 6, 33184 Altenbeken-Schwaney

05255 930073

05255 930078

kontakt@goermann.com

Mo-Fr: 7.00 - 16.30 Uhr

Unsere Partner

  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client